Der ultimative Brooks-Laufschuhe für Damen Vergleich [Juli 2020]

Der ultimative Brooks-Laufschuhe für Damen Vergleich [Juli 2020]

Wir haben sehr viele Brooks-Laufschuhe für Damen verglichen und die unsere Empfehlungen Brooks-Laufschuhe für Damen herausgesucht.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Maximale Energierückgabe mit DNA AMP
  • BioMoGo DNA für adaptive Dämpfung
  • Weiches und elastisches FitKnit-Strickobermaterial
  • Weicher Achillessehnenschutz
  • Flexible, griffige Außensohle
ca. 90 €

  • Laufschuhe
  • ganzheitliches Stützsystem Guide Rails
  • weiche und ausgewogene Dämpfung
ca. 110 €

  • Laufschuhe
  • Weiche und ausgewogene Dämpfung
  • Obermaterial aus Mesh
ca. 120 €

  • Schuhgröße: „B“ = mittlere Breite.
  • Dynamisches Gefühl: Sorgt für einen reaktionsstarken und federnden Lauf mit zusätzlichem Schwung, ohne dabei Unterstützung oder Geschwindigkeit zu beeinträchtigen.
  • Stützsystem: Die innovativen GuideRails bieten ganzheitliche Unterstützung und gleichen Fehlstellungen aus, wobei Fersen- und Schienbeinrotation vermieden und übermäßige Kniebewegungen verhindert werden.
  • Reaktionsstarke Stoßdämpfung: Diese reaktionsstarke Stoßdämpfung sorgt für erstklassige Energierückgabe, Dynamik, Federung, Leichtigkeit und Schnelligkeit. Damit Sie Kraft sparen und sich auf jeden Schritt konzentrieren können.
  • Sichere Passform, unsichtbarer Komfort: Das flexible Material am Mittelfüß sorgt für Stabilität des hoch anpassungsfähigen Fit-Knit-Obermaterials. Der verdeckte umlaufende Fersenkragen sorgt für soften Halt. Eine Velours-Fersenkappe verhindert Reizungen an der Achillessehne.
ca. 90 €

  • Dieser Schuh ist für: Der Glycerin 18 ist perfekt für Läufer, die denken, dass es nicht so viel Dämpfung gibt. Das Obermaterial erhöht den Tragekomfort, indem es Stretch und Struktur perfekt ausgleicht.
  • Unterstützung und Polsterung: Bietet neutrale Unterstützung und bietet gleichzeitig die maximale Menge an Polsterung. Ideal für Rennen, Cross-Training, das Fitnessstudio oder wo immer Sie sie mitnehmen möchten. Vorgänger: Glycerin 17
  • Superweiche Polsterung: Die besonders weiche DNA-Loft-Polsterung sorgt für noch mehr Weichheit, ohne Reaktionsfähigkeit oder Haltbarkeit zu verlieren, während die OrthoLite-Einlegesohle erstklassigen Komfort bietet.
  • Weiche Passform: Das plüschige Gefühl eines internen Stretch-Stiefels umschließt Ihren Fuß und bewegt sich mit Ihrem Schritt. Das Mesh-Obermaterial verbessert die Passform.
  • Glatte Übergänge: Die Plüschübergangszone macht jede Bewegung von Ferse bis Zehen unglaublich weich und glatt.
ca. 140 €

  • Obermaterial: Textil
  • Futter: Textil
  • Sohlenmaterial: Gummi.
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Schuhbreite: Regular
ca. 100 €

  • Laufschuhe
  • Obermaterial aus Mesh
  • Weiche und ausgewogene Dämpfung
ca. 0 €

  • Obermaterial: Synthetik
  • Futter: Synthetik
  • Sohlenmaterial: Gummi
  • Verschluss: Schnürung
  • Schuhbreite: Regular
  • Wasserdicht
ca. 140 €

  • Running shoes
  • Upper on the net
  • Soft and Balanced Cushioning
ca. 120 €

  • Sportliche und dämpfende Walking-Schuhe
  • Langlebige BIOMOGO-Mittelsohle für mehr Komfort
  • Stabilisierende PDRB(TM)-Mittelfußstütze
  • HPR(TM)-Außensohle: Optimale Griffigkeit
  • Legendäre GTS-Passform
ca. 110 €

Kaufratgeber – Brooks Laufschuhe für Damen

Eine Sportart, die nicht nur sehr beliebt ist, sondern die viele Menschen auch ausüben ist das Joggen. Sie brauchen kein Fitnessstudio, können es machen wann und wo Sie möchten und sind an keine Verpflichtungen gebunden. Das sind wohl die Gründe, warum das Laufen gerade so beliebt ist. Außerdem kann man diesen Sport wunderbar mit seiner Familie verbinden. Der Hund oder auch das Kind kann bequem im Wagen oder auf dem Fahrrad mitgenommen werden. Sie brauchen also keinen extra Babysitter und können dennoch etwas für Ihre Gesundheit und Ihre Fitness tun. Wichtig dabei sind die richtigen Schuhe.

In diesem Ratgeber möchten wir Sie daher über die Brooks-Laufschuhe für Damen informieren. Wir zeigen Ihnen worauf es besonders ankommt und stellen Ihnen außerdem die unterschiedlichen Modelle und Schuhe genauer vor. Nur hier bekommen Sie eine kurze und dennoch sehr informative Liste über die wichtigsten Dinge der Laufschuhe. Mit diesem Artikel fällt es Ihnen leichter Ihre richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Was versteht man unter Brooks-Laufschuhe für Damen?

Ein Laufschuh ist ein spezieller Schuh, der sich in der Kategorie Sportschuhe befindet. Dieses Schuhwerk ist speziell auf den Joggingsport ausgelegt und bildet somit die perfekte Grundlage zum Laufen. Es ist wichtig, dass diese Schuhe eine hohe Dämpfung haben und dennoch stützen können. Der Schuh muss den Fuß führen können, wenn er sich abstößt und wieder aufkommt. Außerdem müssen diese Schuhe in der Lage sein, eventuelle Fehlstellungen auszugleichen, damit kein Schaden an der Wirbelsäule entsteht. Der Fersenkeil ist außerdem verstärkt. Dadurch wird das natürliche abrollen unterstützt. Je nachdem in welchem Gelände Sie sich bewegen, gibt es zusätzlich Unterschiede bei den Laufschuhen selber. Brooks-Laufschuhe für Damen bieten also eine Menge unterschiede und sind nicht für jedes Gelände geeignet. Hier sollten Sie bereits im Vorfeld genau wissen, wo Ihre Laufstrecke Sie entlangführen wird.

Fakten rund um die Brooks-Laufschuhe für Damen

  • Preis
  • Normalschuh
  • Stabilschuh
  • Fuß Typen

Preis

Brooks-Laufschuhe für Damen sollten nicht günstig sein. Billige Schuhe haben eine schlechte Qualität und können somit den Fuß nicht richtig unterstützen. Häufig schaffen es diese Modelle nicht, den Fuß richtig zu dämpfen oder haben eine ungünstige Passform. Gerade wenn Sie regelmäßig laufen, sollten Sie das Ihren Füßen nicht antun. Nicht nur der Fuß, sondern auch die Wirbelsäule und sogar die Schultern können davon dauerhaft in Mitleidenschaft gezogen werden. Besser ist es, wenn sich ein Modell nehmen, was im Preis ein wenig höher ist. So wird Ihnen der Sport auch Spaß bereiten und keine Schmerzen verursachen.

Normalschuh

Die Art der Schuhe eignet sich für einen normalen Fuß. Er hat nur eine geringe bis mittlere Stützfähigkeit und eine mittlere Dämpfung. Außerdem unterstützt er den natürlichen Laufstil optimal. Menschen, die ihren Mittelfuß zuerst aufsetzen, haben hier den perfekten Schuh. Wichtig ist hier, dass Sie eine normale Fußstellung haben. Ansonsten ist dieser Schuh nicht ausreichend und kann mehr Schaden anrichten als Nutzen. In einem Schuhgeschäft, welches sich auf Laufschuhe spezialisiert hat, können Sie das sehr schnell herausfinden. Auch die Brooks-Laufschuhe für Damen sind auf diese und andere Schuhe ausgerichtet.

Stabilschuh

Hierbei handelt es sich um ein spezielle Modell, das viele Menschen bevorzugen sollten. Mit einem einfachen Trick, finden Sie heraus, ob Sie diese Schuhart benötigen. Nehmen Sie sich Schuhe, die Sie im Alltag bereits ein paar Mal angehabt haben. Wenn Sie sich nun die Sohle ansehen und diese schief und nicht ebenmäßig abgelaufen ist, dann benötigen Sie einen Stabilschuh. Bei diesen Schuhen haben Sie eine starke Stützfunktion. Außerdem ist die Dämpfung und auch die Sprengung deutlich erhöht. Fersenläufer haben hier den idealen Laufschuh.

Fuß Typen

Die Wahl des richtigen Schuhs hängt aber nicht nur davon ab, wie Sie Ihren Fuß aufsetzen, sondern auch um was für einen Schuh es sich handelt. Es gibt so genannte Knickfüße. Dabei handelt es sich um Pronation, Neutral und Supination. Pronierer haben einen leichten Knick nach innen, wenn sie laufen. Hier brauchen Sie eine Stütze, damit der Knick beim Laufen ausgeglichen wird. Bei den Neutralen Läufern haben Sie keine Fehlstellung. Sie brauchen bei dem Schuhkauf also nicht auf eine ausreichende Stütze achten. Bei der Supination knickt der Fuß nach außen. Die Fußstellung erinnert an ein Hufeisen und die Zehen gehen zu einander. Hier sollten Sie auf eine sehr gute Dämpfung in den Schuhen achten.

Vor- und Nachteile von Brooks-Laufschuhe für Damen

Vorteile

  • Auswahl
  • Forschung
  • Technologie
  • 100 % Zufriedenheitsgarantie
  • Erfahrungen

Brooks-Laufschuhe für Damen sind in vielen unterschiedlichen Arten erhältlich. Dabei spielt nicht nur die Farbe, sondern auch die Gesundheit eine wichtige Rolle. Sie finden hier für jeden Fuß das passende Modelle. Durch die ständige Forschung und Weiterentwicklung, bekommen Sie hier Schuhe, die immer auf dem neuesten Stand sind. Die Technologie wird immer weiterentwickelt und somit sind Brooks-Laufschuhe für Damen sehr beliebt. Außerdem haben Sie bei dieser Firma eine 100 % Zufriedenheitsgarantie. Wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind, können Sie es innerhalb von 90 Tagen kostenlos zurückgeben. Die Erfahrung mit den Kunden und den Schuhen macht diese Laufschuhe zu etwas Besonderen.

Nachteile

  • Preis

Der Preis ist kein wirklicher Nachteil. Sie bekommen die Brooks-Laufschuhe für Damen für um die 100 Euro und damit sind die Schuhe von der Qualität perfekt für den Sport. Sie haben hier ein solides Modell, welches einen fairen und gerechten Preis hat.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Brooks-Laufschuhe für Damen achten?

  • Sprengung
  • Dämpfung
  • Passform
  • Aussehen

Sprengung

Unter Sprengung versteht man die Different zwischen Sohle und Ferse. In erster Linie hängt die Höhe der Sprengung von Ihrem Laufstil ab. Wenn Sie auf der Ferse laufen, benötigen Sie eine höhere Sprengung. Je intensiver Sie über die Ferse laufen, desto höher sollte auch die Sprengung sein. So kann der Schuh den natürlichen Laufstil perfekt unterstützen. Wenn Sie nicht über die Ferse laufen, dann brauchen Sie auf diesen Punkt nicht so sehr achten. Im Gegenteil. Wenn Sie ein normaler Läufer sind, sollte auch die Sprengung entsprechend niedrig sein. Sie können sonst nicht wie gewohnt abrollen und der Fu0ß kann sich verformen. Bereits kleine Unterschiede im Millimeterbereich können schon immensen Schaden anrichten. Wenn Sie sich also das erste Mal Brooks-Laufschuhe für Damen kaufen, dann sollten Sie sich in einem Fachhandel beraten lassen. Hier werden Ihre Füße und Ihr Laufverhalten genau unter die Lupe genommen. Nur so können Sie den optimalen Schuh finden.

Dämpfung

Wenn Sie joggen, dann ist das nicht nur bei der Geschwindigkeit ein erheblicher Unterschied zum Laufen. Sie müssen bedenken, dass Sie wenn Sie beim Joggen auf Ihren Fuß aufkommen, das zwei- bis Dreifache Ihres Körpergewichtes abfedern müssen. Das hängt ganz von Ihrem Training und dem Gelände ab. Wenn Sie also nicht viel Laufen und eher schwerer sind, benötige Sie eine sehr hohe Dämpfung. So schonen Sie die Gelenke und die Muskeln. Je nachdem wie viel Sport Sie machen und wie trainiert Sie sind, können Sie die Dämpfung in den Schuhen minimieren. Je weniger Dämpfung Sie haben, desto flexibler ist der Schuh.

Passform

Damit Sie nicht nur effektiv, sondern auch bequem trainieren können, ist die Passform des Schuhs sehr wichtig. Die Größe ist nicht immer identisch mit den Schuhen, die Sie im Alltag nutzen. Grob können Sie davon ausgehen, dass die Brooks-Laufschuhe für Damen immer eine Nummer größer sind. Sobald Sie die Schuhe anhaben, sollte zwischen Ihren Zehen und dem Ende des Schuhs Ihr Daumen in der Breite bequem zwischen passen. Dann können Sie sicher sein, dass der Schuh Ihnen den nötigen Freiraum und Halt bietet.

Aussehen

Gerade den Damen ist das Aussehen sehr wichtig. Und das gilt natürlich auch beim Sport. Das Aussehen der Brooks-Laufschuhe für Damen ist dabei sehr wichtig und das hat auch das Unternehmen erkannt. Aus diesem Grund gibt es nicht nur bunte, sondern auch viele einfarbige Laufschuhe. Die Sohle und auch das Obermaterial sind bei manchen Modellen mit bestimmten optischen Highlights ausgestattet. Für jeden Typ gibt es hier das passende Schuhwerk. Dabei ist es egal ob Sie eher der bunte auffällig oder dezente Typ sind. Brooks-Laufschuhe für Damen gibt es in allen Farben und Kombinationen.

Brooks-Laufschuhe für Damen – Unterschiedliche Modelle

Brooks Laufschuhe für Damen Adrenaline GTS 18

Bei diesen Laufschuhen haben Sie die Auswahl zwischen 16 unterschiedlichen Farben. Das Obermaterial aus Textil und das synthetische Innenmaterial machen den Schuh besonders bequem und komfortabel. Die Sohle besteht aus Gummi und ist somit rutschfest und dennoch flexibel. Sie haben hier die perfekte Mischung aus Balance, Stabilität und Dämpfung. Der Fuß sitzt weich, aber dennoch sicher. Sie werden das optimale Gefühl in diesen Brooks Laufschuhen haben. Die Zwischensohle sorgt zusätzlich für eine Dämpfung und besteht aus Bio MoGO DNA. Sie ist somit umweltfreundlich und sogar biologisch abbaubar.

 

  • Schlankes, formschönes Mesh-Obermaterial.
Preis: ca. 70 €

 

Brooks Laufschuhe für Damen Glycerin 16

Eine ausgewogene und vor allem weiche Dämpfung erwartet Sie bei diesem Modell. Die haben hier ein außergewöhnlich weiches Gefühl unter dem Fuß. Diese Sohle ist nicht nur auf Langlebigkeit, sondern auch auf optimal Energierückführung ausgelegt. Die Abrollzone ist zusätzlich gepolstert, sodass hier ein unbeschwertes Laufgefühl entsteht. Der besondere Halt ist sicher und dennoch weich. Durch das Mesh Material haben Sie das Gefühl von Sicherheit, können den Fuß jedoch flexibel und einfach bewegen. Sie haben bei diesem Modell die Auswahl zwischen 7 unterschiedlichen Farben. Jedes Design wirkt dabei besonders modern und frisch.

 

 

Brooks Laufschuhe für Damen Transcend 5

Die weiche Gummisohle ist so konzipiert, dass Sie Ihren gesamten Körper in der richtigen Haltung präsentieren können. Hüfte, Knie, Knöchel und Füße profitieren gemeinsam von diesem Konzept. Ihre Füße werden hier so gelenkt, dass eine Rotation in der Ferse nicht mehr vorkommt. Das macht nicht nur das Laufen einfacher und angenehmer, sondern steigert das gesamte Wohlbefinden. Der Ablauf und die Bewegung des Knies laufen damit gesünder und sicher. Die Druckzonen im Fuß werden dank der Sohle optimal verteilt. Das schafft die Gelenke eine enorme Entlastung. Ein weiteres Highlight für Ihre Füße und Ihr Laufverhalten ist der abgerundete Absatz. So fällt Ihnen das Laufen noch leichter. Danke des elastischen Stoffes ist eine perfekte Passform garantiert.

Das Obermaterial passt sich Ihren Fuß perfekt an. Der gesamte Schuh ist außerdem Atmungsaktiv. Somit brauchen Sie keine Angst vor Schweißfüßen haben. Egal bei welchem Wetter, diese Schuhe sind der ideal Partner beim Joggen.

 

  • Atmungsaktives Mesh-Obermaterial – bietet eine atmungsaktive Umgebung, hält den Träger kühl und trocken.
  • 3D Fit Druck – Bietet Struktur und Unterstützung im Mittelfuß.
  • Außenzähler der Ferse: sorgt für Stabilität und Struktur.
  • Internationale Produkte haben separate Begriffe, werden aus dem Ausland verkauft und können von lokalen Produkten abweichen, einschließlich Anpassungsfähigkeit, Alterungs- und Sprachbewertung, Kennzeichnung oder Anleitung.
  • DNA-Zwischensohle – passt sich Ihrem spezifischen Gewicht, dem Rhythmus, dem Gang und der Lauffläche an und bietet eine individuelle Dämpfung.
Preis: ca. 110 €

 

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Brooks-Laufschuhe für Damen

1. Wie lange halten Brooks-Laufschuhe für Damen?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Es kommt darauf an wo und wie häufig Sie die Schuhe nutzen. Wenn Sie täglich im schwierigen Gelände unterwegs sind, werden die Schuhe nicht so lange halten. Wenn Sie aber nur Feldwege nutzen und dass vielleicht ein bis zweimal die Woche, dann haben Sie natürlich länger etwas von Ihren Schuhen. Egal welcher Typ Sie sind, sollten die Schuhe dennoch kontrolliert werden. Achten Sie darauf das die Sohle und auch die Dämpfung heile und ausreichend vorhanden sind. Grob können Sie sich auch nach den Kilometern richten. In der Regel sollten die Schuhe nach 600 bis 1000 km ausgetauscht werden.

2. Brauchen Brooks-Laufschuhe für Damen pflege?

Grundsätzlich sollte Sie Ihre Schuhe immer pflegen. Das gilt für jede Art von Schuh. Je besser gepflegt, desto länger werden die Schuhe halten. Bei den Laufschuhen ist das auch recht einfach. Sie sollte Brooks Laufschuhe für Damen nach jeder Benutzung gut lüften. Den groben Schmutz können Sie abklopfen oder mit einer Bürste abfegen. Schuh Deo kann dabei helfen die unbeliebten Bakterien zu töten. Wenn die Schuhe sehr verschmutzt sind, können Sie diese unter lauwarmen Wasser reinigen. Sie sollten die Brooks-Laufschuhe für Damen nur niemals in die Waschmaschine werfen. Das führt zu Beschädigungen am Material und die Schuhe werden unbrauchbar.

3. Wann brauchen Sie mehr als ein paar Brooks-Laufschuhe für Damen?

Grundsätzlich sollten Sie mindestens zwei Paar Brooks-Laufschuhe für Damen haben. Zum einen kann das unbenutzte Paar so besser auslüften und trocknen, zum anderen bekommt es Ihren Füßen besser, wenn Sie zwei unterschiedliche Laufschuhe haben. Außerdem können Sie die Schuhe dann dem Gelände anpassen und auch mal eine andere Route laufen. Das ist nicht nur gut für das Training, sondern auch für Ihre Gesundheit.