Der großartige Panasonic Fernseher Vergleich [Juli 2020]

Der großartige Panasonic Fernseher Vergleich [Juli 2020]

Unsere Redakteure haben die besten Panasonic Fernseher ausprobiert und in dieser Übersicht die interessantesten Panasonic Fernseher zusammengestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • 4K HDR ULTRA HD LED – großartiges Sehvergnügen mit noch schärferen und farbintensiveren Bildern
  • Triple Tuner – für den Empfang von Satellit, Kabel und Antenne inklusive DVB-T2 HD
  • Compact Surround Sound – satter Stereoklang und hohe Sprachverständlichkeit
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten - U.A. 3x HDMI, 2x USB, CI+, VGA, Kopfhörerausgang, LAN
  • Smart TV– mit HbbTV, Webbrowser und umfangreicher Auswahl an Apps wie Prime Video, Netflix, Maxdome, Youtube uvm
ca. 400 €

  • Multi-HDR-Ultimate – Der 4K TV unterstützt alle wichtigen HDR-Formate für außergewöhnliche Film- und Fernsehqualität
  • Studio Colour HCX Prozessor – Der Panasonic UHD TV ermöglicht einzigartige Farbbrillanz und höchste Bildstandards
  • LCD Fernseher u.a. mit Sprachassistent Alexa – Einfache Bedienung von Netflix, Amazon Video, Maxdome & Co. mit der Stimme
  • Hochmoderne Tuner-Technologie – Quattro Tuner mit Twin-Konzept, DVB & 2 CI-Slots für maximale Vielseitigkeit
  • HbbTV Operator App (HD+) – Bequemer Zugriff auf Mediatheken, Neustart von Sendungen, Empfang von HD und UHD-Sendern*
  • 4K HDR ULTRA HD LED, großartiges Sehvergnügen mit noch schärferen und farbintensiveren Bildern
  • Smart TV mit HbbTV, Webbrowser und umfangreicher Auswahl an Apps wie Prime Video, Netflix, Maxdome, Youtube uvm
  • Triple Tuner für den Empfang von Satellit, Kabel und Antenne inklusive DVB T2 HD
  • Compact Surround Sound satter Stereoklang und hohe Sprachverständlichkeit
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten, U.A. 3x HDMI, 2x USB, CI+, VGA, Kopfhörerausgang, LAN
ca. 500 €

  • Typ: Smart TV 43 Zoll, LED Fernseher mit Backlight, Flachbildfernseher
  • 43 Zoll Fernseher Full HD mit 600 Hz und HDR für brillante Bildqualität und außergewöhnlich genaue Darstellung von Action- und Sportszenen
  • LED-TV mit Adaptivem Backlight Dimming – Gestochen scharfe Szenen unabhängig von den Lichtverhältnissen durch kontinuierlich optimiertes Backlight
  • Internet Fernsehen – Mit dem Smart TV Wlan nutzen, um Zugriff auf zahlreiche Apps zu erlangen und mit Video on demand das eigene Fernsehprogramm zu gestalten
  • Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP bzw. Sat IP
  • Ultra HD TV mit HDR Cinema Display – Einzigartige Farbbrillanz und perfekter Kontrastumfang dank HCX Prozessor und 1.600Hz (bmr)
  • Hochmoderne Tuner-Technologie – Quattro Tuner mit Twin-Konzept & 2 CI-Slots für Empfang über Antenne, Satellit, Kabel oder TV>IP
  • Hervorragender Klang – Smart TV mit Cinema Surround Sound Pro und Dolby Atmos für kräftige Bässe und klare Dialoge
  • 4K Fernseher u.a. mit Sprachassistent Alexa – Einfache Bedienung von Netflix, Amazon Video, Maxdome & Co. über die Stimme
  • Multi-HDR-Ultimate – Unterstützt alle wichtigen HDR-Formate wie HDR10/PQ, HLG, HDR10+, Dolby Vision und HLG Photo
  • Typ: Smart TV 32 Zoll, silber, LED Fernseher mit Backlight, Flachbildfernseher
  • 32 Zoll Fernseher Full HD mit 600 Hz und HDR für brillante Bildqualität und außergewöhnlich genaue Darstellung von Action- und Sportszenen
  • LED-TV mit Adaptivem Backlight Dimming – Gestochen scharfe Szenen unabhängig von den Lichtverhältnissen durch kontinuierlich optimiertes Backlight
  • Internet Fernsehen – Mit dem Smart TV Wlan nutzen, um Zugriff auf zahlreiche Apps zu erlangen und mit Video on demand das eigene Fernsehprogramm zu gestalten
  • Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP bzw. Sat IP
  • Typ: Smart TV 32 Zoll, LED Fernseher mit Backlight, Flachbildfernseher
  • 32 Zoll Fernseher Full HD mit 600 Hz und HDR für brillante Bildqualität und außergewöhnlich genaue Darstellung von Action- und Sportszenen
  • LED-TV mit Adaptivem Backlight Dimming – Gestochen scharfe Szenen unabhängig von den Lichtverhältnissen durch kontinuierlich optimiertes Backlight
  • Internet Fernsehen – Mit dem Smart TV Wlan nutzen, um Zugriff auf zahlreiche Apps zu erlangen und mit Video on demand das eigene Fernsehprogramm zu gestalten
  • Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP bzw. Sat IP
  • Multi-HDR-Ultimate – Der 4K TV unterstützt alle wichtigen HDR-Formate für außergewöhnliche Film- und Fernsehqualität, Kontrast :Brilliant Contrast.
  • Studio Colour HCX Prozessor – Der Panasonic UHD TV ermöglicht einzigartige Farbbrillanz und höchste Bildstandards
  • LCD Fernseher u.a. mit Sprachassistent Alexa – Einfache Bedienung von Netflix, Amazon Video, Maxdome & Co. mit der Stimme
  • Hochmoderne Tuner-Technologie – Quattro Tuner mit Twin-Konzept, DVB & 2 CI-Slots für maximale Vielseitigkeit
  • HbbTV Operator App (HD+) – Bequemer Zugriff auf Mediatheken, Neustart von Sendungen, Empfang von HD und UHD-Sendern*
ca. 700 €

  • Typ: Smart TV 40 Zoll, LED Fernseher mit Backlight, Flachbildfernseher
  • 40 Zoll Fernseher Full HD mit 600 Hz und HDR für brillante Bildqualität und außergewöhnlich genaue Darstellung von Action- und Sportszenen
  • LED-TV mit Adaptivem Backlight Dimming – Gestochen scharfe Szenen unabhängig von den Lichtverhältnissen durch kontinuierlich optimiertes Backlight
  • Internet Fernsehen – Mit dem Smart TV Wlan nutzen, um Zugriff auf zahlreiche Apps zu erlangen und mit Video on demand das eigene Fernsehprogramm zu gestalten
  • Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP bzw. Sat IP
  • Stromquellentyp: Wechselstrom
  • HDR Bright Panel Plus, HCX Processor und 1.600Hz (bmr) – Großartige Bildqualität und problemlose Smart-Interaktion
  • Cinema Surround Sound Plus – Tiefe Bässe und klare Sprachverständlichkeit für ein exzellentes Heimkinovergnügen
  • Multi-HDR-Ultimate – Unterstützt alle wichtigen HDR-Formate wie HDR10/PQ, HLG, HDR10+, Dolby Vision und HLG Photo
  • Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über Antenne, Satellit, Kabel oder TV>IP
  • Bluetooth Audio Link – Kabellose Audio-Übertragung vom TV auf einen Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer ,included_components - TV Fernbedienung

Kaufratgeber Panasonic Fernseher – brillantes Bild

Jeder hat einen zu Hause und jeder nutzt ihn fast täglich. Auch Sie werden wahrscheinlich einen Fernseher zu Hause haben. Auch wenn Sie ihn nicht den ganzen Tag nutzen, so gehören diese Geräte mittlerweile zu dem festen Bestandteil jeder Einrichtung. Nur einige Wenige Menschen verzichten heutzutage auf einen Fernseher. Aber was macht denn einen Panasonic Fernseher nun so besonders?

Wir zeigen Ihnen den Panasonic Fernseher und erklären Ihnen neben den Funktionen auch die Besonderheiten. Was macht gerade dieses Produkt unvergleichbar und welche technischen Features hat das Unternehmen entwickelt. Wir listen Ihnen die Vor- und auch die Nachteile auf und verschaffen Ihnen einen Überblick in die Welter der Panasonic Fernseher.

Die Panasonic Fernseher – Ein kurzer Einblick

Eine besondere Serie im Bereich der Panasonic Fernseher sind die Viera Produkte. In diesem Segment bekommen Sie neben unterschiedliche Größen auch unterschiedliche Modelle. Von dem Curved TV bis hin zum 4k TV bietet Panasonic viele Produkte an. Alle Modelle haben natürlich unterschiedliche Funktionen und können so nicht allgemein bewertet werden. Jedoch bietet das Unternehmen für alle Fernseher regelmäßige Updates an, sodass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Die Software auf den Produkten unterscheidet sich somit nicht grundlegend zwischen den Modellen. Das macht einen Wechsel natürlich einfacher, weil Sie sich nicht erst umgewöhnen müssen.

Sie bekommen im Bereich der Panasonic Fernseher LCD, LED oder auch Plasmafernseher. Dieses Spektrum zeigt bereits die große Auswahl der unterschiedlichen Produkte in diesem Bereich. Der Plasma TV ist zwar ein älteres Modell, jedoch finden Sie auch hier noch vereinzelt einen Fernseher als Smart oder 4k TV. Die Technik bei dem Plasma TV kann jedoch die Farben nicht so intensiv wiedergeben und auch die Bildqualität schneidet schlechter ab. Mittlerweile sind LCD oder LED TV gängige Optionen im Bereich der Fernsehwelt.

Panasonic Fernseher, welche Bildschirm Arten gibt es?

  • LED
  • Plasma
  • OLED

LED

So genannte LED, Light Emitting Diode, Bildschirme sind sehr häufig anzutreffen. Bei dieser Technik werden Flüssigkristalle beleuchtet, die bei elektrischen Spannung Ihre Struktur verändern. Dadurch gelangt mal mehr oder mal weniger Licht zum Betrachter. So entstehen die einzelnen Bilder. Aus diesem Grund sind die LED Fernseher auch sehr flach. Es wird keine Bildröhre mehr benötigt. Ein Vorteil dieser Technik ist die Farbbrillanz und der hohe Kontrast.

Plasma

Hier ist die Technik ein wenig Komplizierter und nicht so einfach wie bei einem LED TV. Der Plasma TV arbeitet sehr komplex mit chemischen Vorgängen. Verschiedene Edelgase werden erzeugt, die sich durch die Zugabe von Strom in farbige Bildschirm-Zellen umwandeln. Auf diese Weise werden die unterschiedlichen Pixel zum Leuchten gebracht und es erscheint ein Bild. Je höher die Strommenge, desto heller sind die Farben. Das bedeutet aber auch, dass mit der Helligkeit auch der Stromverbrauch steigt. Sie haben bei dieser Art einen sehr großen Blickwinkel. Die volle Leistung dieser Technik erreichen jedoch nur Geräte im Preissegment ab 1000 Euro. Hier ist also ein LED TV die richtige und passende Alternative.

OLED

Diese Technik ist die neuste und auch teuerste Variante die es zu Zeit auf dem Markt gibt. Das OLED, Organic Light Emitting Diode, ist eine Technik, die Flächen-Lichtquellen darstellt. Da diese Art der Bildwiedergabe noch recht neu ist, werden Sie kaum Modell finden die erschwinglich sind. Ein weiterer Punkt der zurzeit noch nicht für diese Art spricht, ist die Anfälligkeit. Die Lebensdauer ist noch sehr gering. Die Forschung ist hier noch nicht ganz ausgereift. Häufig finden Sie die OLED Technologie auch an Handys oder Kameras wieder.

Für welchen Zweck dient welche Tischkreissäge?

  • Brennholz
  • Möbelbau
  • Modellbau

Vor- und Nachteile von LED Panasonic Fernseher

Vorteile

  • Hohe Lebensdauer
  • Preis
  • Verbrauch
  • Farbvielfalt
  • Kein Einbrennen
  • Bauart

Neben der hohen Lebensdauer ist auch der Preis in diesem Bereich sehr gut. Sie müssen nicht hunderte von Euro in die Hand nehmen, damit Sie einen guten Fernseher erhalten. Der Stromverbrauch ist bei dieser Art der Fernseher am niedrigsten. Die Farbvielfalt hingegen sehr hoch. Bei der LED Technik können sich außerdem keine einzelnen Pixel in den Monitor brennen. Das bedeutet auch ein langes Standbild schadet dem TV nicht. Die Bauart ist sehr schmal, sodass Sie keinen großen Fernsehschrank brauchen. Viele der Geräte können auch an die Wand geschraubt werden und sind somit vollkommen aus dem Weg.

Nachteile

  • Lichtschleicher

Bei sehr hellen Farben und schnellen Bildwechsel kann manchmal ein leichter Lichtschleier entstehen. Das ist jedoch minimal und fällt Ihnen nicht auf, wenn Sie es nicht wissen.

Worauf sollten Sie beim Kauf von einem Panasonic Fernseher achten?

  • Raumgröße
  • Bild
  • Design
  • Smart TV

Raumgröße

Bevor Sie sich überlegen, welchen Panasonic Fernseher Sie sich kaufen, sollen Sie die Größe des Zimmers überprüfen. Je größer der Fernseher, desto größer ist natürlich auch das Bild. Zwar brauchen Sie keinen großen Abstand zum Fernseher, jedoch sollten Sie bequem gucken können, ohne den Kopf jedes Mal, ähnlich wie bei einem Tennisspiel, zu bewegen. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Richtwerte:

  • Raum bis 15m² 40 Zoll TV
  • Raum von 15m² bis 25m² 60 Zoll TV
  • Raum ab 25 m² 75 Zoll TV und größer

Der optimale Sitzabstand lässt sich ganz einfach berechnen. Sie nehmen die Bildschirmdiagonale in CM. Anschließend wird diese Zahl mit 2,5 multipliziert. Und schon haben Sie den perfekten Abstand ermittelt. Also Beispiel bei einem 50 Zoll Bildschirm wäre das: 126 cm * 2,5 = 315 cm. Sie sollten also ca. 3,15 Meter vom Fernseher weg sitzen.

Bild

Generell gilt je größer der Bildschirm, desto höher sollte die Auflösung sein, damit Sie ein perfektes Bild haben. Eine Bildauflösung für HD Ready Panasonic Fernseher ist zum Beispiel 1200 x 720 Pixel. Das Format ist in den meisten Fällen 16:9. Unterschieden wir hier in 3 Stufen

  • HD Ready vollkommen ausreichend bei einem PC Monitor oder dem kleinen Fernseher auf dem Campingplatz. Für zu Hause könnte es schon ein wenig besser sein.
  • Full HD ist das gängigste momentan auf dem Markt. Die meisten Fernseher sind damit ausgestattet. Außerdem sollte Sie ab 32 Zoll darauf achten, dass Ihr Fernseher diese Funktion hat.
  • Ultra HD ist viermal höher in der Auflösung als Full HD. Gerade bei 55 Zoll Fernseher ist diese Funktion sinnvoll. Kleine Fernseher zeigen keinen großen Unterschied in den Abstufungen.

Außerdem spielen noch andere Faktoren mit ein, damit Sie am Ende ein perfektes Bild auf Ihrem Panasonic Fernseher haben. Die Farbsättigung ist eine sehr individuelle Einstellung. Jeder nimmt Farben anders war und sollte daher diese Option immer manuell nachkorrigieren. Der Kontrast ist sehr einfach einzustellen. Sie sollten ein Objekt auf dem TV wählen, welches recht dunkel ist und viele Details aufweist. Dann beginnen Sie bei dem höchsten Kontrast und stellen es soweit runter, dass die alle Details gerade noch so erkennbar sind. Ähnlich ist es bei der Helligkeit. Hier regeln Sie so lange, dass noch alle Details erkennbar, aber nicht verschwunden sind. Einige Panasonic Fernseher Modelle bieten unterschiedliche Bildschirm Modi. So bekommen Sie zum Beispiel die automatischen Einstellungen für ein Fußballspiel oder einen Actionfilm. Außerdem kann der Bildschirm auch dynamisch oder lebhaft eingestellt werden. Probieren Sie hier einfach solange, bis Sie die optimalen Einstellungen für Ihre Ansprüche gefunden haben.

Design

Die Panasonic Fernseher haben alle unterschiedliche Designs. Nicht alle sind einfach gerade und eckig. Der typische Flat Screen ist zwar weit verbreitet, jedoch wünschen sich viele Kunden ein wenig Abwechslung. Der Curved Screen ist zum Beispiel eine sehr gute Abwechslung. Der Bildschirm ist geschwungen und passt sich so dem Auge an. Das Sichtfeld ist somit besser ausgenutzt. Damit Sie hier jedoch sehr gute Qualität erhalten müssen Sie ein bisschen mehr bei der Anschaffung einkalkulieren. Zwar gibt es auch günstige Anbieter, jedoch ist da die Technik noch nicht so weit, dass alles fehlerfrei funktioniert.

Smart TV

Mit so einem Gerät können Sie schnell und einfach auf Streaming Dienste zugreifen. Außerdem hat der Fernseher eine Internetfunktion ähnlich wie das Smartphone. Häufig ist jedoch die Anwendung per Fernbedienung kompliziert und umständlich. Viele bieten daher bereits eine Sprachsteuerung an. Außerdem können Sie bei den meisten Smart TV die Sendungen aufnehmen oder auch pausieren.

Wie hoch sind die Preise für Panasonic Fernseher?

Bei diesem Unternehmen gibt es eine sehr große Preisspanne. Natürlich kommt es auch immer auf die Modelle, die Größe und die Technologie an. Einen durchschnittlichen 50 Zoll Fernseher bekommen Sie bereits für 400 Euro. Hierbei handelt es sich um eine Modell, was in den meisten deutschen Haushalten zu finden ist. Natürlich gibt es auch kleinere Varianten. Hier liegen Sie dann preislich bei ca 150 Euro und mehr. Aber gerade für die Küche oder auch den Campingplatz reichen diese Panasonic Fernseher vollkommen aus. Nach oben hin finden Sie natürlich keine Grenzen. Ein 40 Zoll Panasonic Fernseher mit Alex Sprachsteuerung, Quattro Tuner und USB Recordern liegt zum Beispiel bei ca 700 Euro. Für das neueste Modell auf dem Markt mit allen Features und der neuesten OLED Technologie werden schnell mal 7000 und mehr Euro fällig.

Sie sehen also, dass es für jeden den passenden Fernseher gibt. Genauso groß wie das Sortiment bei Panasonic ist auch die Preisspanne. Egal ob Sie nur 300 oder vielleicht 900 Euro ausgeben möchten. Hier ist Ihnen das möglich. Vergessen Sie jedoch nicht, dass alle Panasonic Fernseher von höchster Qualität sind und sich nicht nur in den unterschiedlichen Test immer gut dargestellt haben. Sie bekommen hier ein Markenprodukt, dass besonders langlebig ist, zu Preisen, die sich jeder leisten kann.

Was sollten Sie bei der Reinigung der Panasonic Fernseher beachten?

Sobald Sie sich für einen Panasonic Fernseher entschieden haben, sollten Sie sich auch Gedanken über die Reinigung machen. Denn nur, wenn Sie das Gerät regelmäßig säubern ist eine lange Funktionsdauer gewährleistet. Bevor Sie den TV reinigen sollten Sie ihn ausschalten. Nicht in den Stand By Modus, sondern komplett aus. Am besten ist es, wenn Sie den Netzstecker aus der Steckdose nehmen.

Sie sollten Ihren Panasonic Fernseher wöchentlich entstauben. Hier nehmen Sie einfach einen Staubwedel oder ein sehr weiches Tuch. Achten Sie darauf, dass es kein Microfasertuch ist. Damit werden Sie kleine Kratzer auf den Fernseher putzen. Für die kleinen Rillen und Schlitze eignen sich herkömmliche Pinsel. So bekommen Sie auch da den Staub im Handumdrehen entfernt. Möchten Sie den Bildschirm selber reinigen sollten sich ein fusselfreies Tuch nehmen. Verzichten Sie dabei auf scharfe Reiniger. Mittlerweile gibt es auch besondere Reiniger für die Bildfläche an einem TV. Es gibt auch Reinigungsgelee, die gleichzeitig versiegeln. So haben Sie auch mit dem Staub weniger Arbeit.

Panasonic Fernseher – Das Unternehmen

Gegründet wurde die Firma im Jahre 1918 und ist somit eines der ältesten im Bereich der Elektronik. Der Firmensitz befindet sich in Japan. Jedoch gibt es unzählige Niederlassungen, die auf der ganzen Welt verstreut sind. Die Produktpalette umfasst nicht nur Fernseher, sondern auch Kameras, Motoren, Hi-Fi Geräte und noch vieles mehr. Im Prinzip hatte bereits jeder schon einmal Kontakt mit irgendeinem Produkt aus dem Hause Panasonic. Unterschiedliche Marken zählen Außerdem zu dem Konzern. Mit darunter sind Lumix und Technics. Gerade in Japan zählen viele kleine Tochterunternehmen ebenfalls zu diesem Konzern.

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Panasonic Fernseher

1. Welche Anschlüsse hat ein Panasonic Fernseher?

Mit Anschlüssen geizt Panasonic nicht. In der Regel finden Sie zum Beispiel 3 oder mehr HDMI Anschlüsse. Außerdem finden Sie einen optischen Digitalausgang und USB Ports vor. Aber auch günstige Modelle von Panasonic Fernseher bieten immerhin noch 2 HDMI und einen USB Port.

2. Gibt es Panasonic Fernseher mit Festplatte?

Ja manche Modelle aus dem Smart TV Bereich haben eine Festplatte verbaut. Es gibt auch welche, die neben der Festplatte noch einen Receiver aufweisen. Auf den Smart TV können Sie dann zu jeder Zeit aufnehmen oder pausieren. Ganz wie Sie das wünschen. Außerdem können Sie unterschiedliche Streaming Dienste nutzen.

3. Ist der Ton bei Panasonic Fernseher gut?

Bis zu den mittleren Fernsehern ist der Ton nicht sehr gut. Jedoch bereits ab den 50 Zoll Modellen können Sie sich auf sehr gute Lautsprecher freuen. Wenn Ihnen diese nicht zusagen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder erweitern Sie den Fernseher mit einer Soundbar oder installieren eine Dolby Surroundanlage. So haben Sie auf jeden Fall immer den besten Ton.